FSV Admira 2016 e.V.

1.Männer : Spielbericht Kreisoberliga Dahme-Fläming, 2.ST

SG Schulzendorf   FSV Admira
SG Schulzendorf 0 : 3 FSV Admira
(0 : 1)
1.Männer   ::   Kreisoberliga Dahme-Fläming   ::   2.ST   ::   27.08.2017 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Stephan Schaller, Andre Hönow, Leon Paschke

Assists

Kevin Gerstenberg, Marcel Schröder

Gelbe Karten

Kevin Gerstenberg, Patrick Piel, Steffen Ackert

Torfolge

0:1 (3.min) - Stephan Schaller per Weitschuss (Marcel Schröder)
0:2 (75.min) - Andre Hönow per Elfmeter
0:3 (85.min) - Leon Paschke (Kevin Gerstenberg)

Auswärtssieg in Schulzendorf

Mit drei Änderungen im Vergleich zum ersten Saisonspiel startete unsere Erste in Schulzendorf. Sven Rechenberg stand für Dennis Thom, welcher angeschlagen aus dem ersten Saisonspiel ging, im Tor. Marcel Schröder ersetzte Marvin Preuß und Andreas Briesemeister stand für den auf der Bank platznehmenden Leon Paschke in der Startelf.

Bereits nach drei Minuten fasste sich Stephan Schaller nach Anspiel von Schröder ein Herz und und zog aus etwa 25 Metern, zentral vor dem Tor ab. Sein Schuss schlug unhaltbar von der Unterlatte des Tores ins Netz. In der Folgezeit bestimmte unsere Mannschaft eindeutig die Szenerie auf dem Rasen. André Hönow verpasste nach Flanke von Stefan Sommerfeld das 0:2, als er die Kugel volley über das Tor schoss.

Im zweiten Durchgang wurde Kevin Gerstenberg im Schulzendorfer Strafraum gefoult. Hönow verwandelte den Strafstoß und stellte nun auf 0:2. Fünf Minuten vor dem Abpfiff erhöhte unsere Erste per Konter auf 0:3. Der eingewechselte Leon Paschke traf nach Zuspiel von Gerstenberg.

„Es war wie bereits am ersten Spieltag eine sehr gute Leistung meiner Mannschaft“, freute sich Coach Stefan Eggert über den zweiten Dreier in Folge, „mit dem Start in die neue Spielzeit bin ich sehr zufrieden, obwohl ich ganz genau weiß, dass noch viel Arbeit vor uns liegt."


Zurück