FSV Admira 2016 e.V.

Testspiel beim MSV Zossen - 2:2!

Marcel Schulze, 04.02.2017

Testspiel beim MSV Zossen - 2:2!

Am heutigen Samstag testete eine gemischte Auswahl aus Spielern der II. und I. Männer beim MSV Zossen.

Die ersten 90 Minuten des neuen Jahres auf grünem (Kunst-)rasen, verliefen für unsere Jungs recht erfolgreich.
Gegen den gut aufgestellten Kreisoberligisten zeigte das Team von Holger Weigel eine ordentliche Leistung und präsentierte sich nach nur 2 Trainingseinheiten bereits ziemlich frisch und willens.
Allerdings mussten sie trotz aller Motivation schon nach gespielten 3 Minuten das 1:0 schlucken,
fanden anschließend aber direkt in die Partie.
Mit dem knappen Rückstand ging es in die Pause, in der Zossen dreifach wechselte.
Unsere Admira-Elf (12 Mann waren vor Ort) nutzte MSVs leichte Unordnung und glich nach etwas mehr als einer Stunde durch André Hönow zum verdienten 1:1 aus.
Kaum 2 Minuten später kam Zossen zurück und ging erneut in Führung.
Leon Paschke traf in der 69. Minute nach Vorlage von Torschütze Hönow zum 2:2
und setzte damit den Schlusspunkt.

Ein gutes Ergebnis zum Start der Vorbereitung einer Truppe,
die so noch nicht zusammengespielt hat und es vermutlich auch nicht mehr machen wird.

---
Startelf: D. Thom - N. Krüger, J. Becker, E. Piesker, N. Lehmann - Y. Becker, S. Eggert - D. Kemnitz, S. Schaller, L. Paschke - A. Hönow

Reserve: C. Schröder

Tore: 1:0 (4'), 1:1 A. Hönow (61'), 2:1 (63'), 2:2 L. Paschke (69')

---
Text: Marcel Schulze


Zurück