FSV Admira 2016 e.V.

Hallo wach...?

Holger Röstel, 10.03.2018

Hallo wach...?

Heute starteten wir die zweite Halbserie gegen den Tabellenzweiten Eintracht KW und für das erste Punktspiel der letzten Hälfte der Saison war nicht klar, wo unser Team so steht. Fast mit Bestbesetzung ging es also an die nicht einfache Aufgabe.

Und wie so manches Mal verschliefen wir die ersten Minuten, nach gut 3 Minuten Elfmeter gegen uns, peng 1:0! Danach wir immer noch im Schlafwagenmodus und peng, peng, 2:0!

Na ja, Fluppchen anmachen und hoffen, das sich keiner verletzt, wird schon irgendwie...!

Nee, nee, auf einmal, nach ein, zwei Regentropfen fingen wir an, mit dem Ball in Richtung Gegner zu arbeiten.

Ein KWer Verteidiger verlor den Ball an der eigenen Strafraumgrenze und Nicklas nutze seine Antrittsschnelligkeit und nagelte den Ball ins kurze Eck. Also zurückpeng, 1:2! Danach wir am Drücker und wieder war es Nicklas, der nicht aufs Tor laufen wollte sondern einfach abzog und zurückpengpeng, 2:2.

Vor der Halbzeit noch ein Geniestreich von Action, Freistoß halbrechts, Innenseite und pengpengpeng, 2:3!

Zweite Halbzeit eher zum Weggucken, es sei denn, man wollte uns Kämpfen sehen, trotz Nachspielzeit von mehr als 4 Minuten hielten wir die Pille weg von unserem Tor. Habe fertig, Sieg, geil, nice weekend!


Zurück