FSV Admira 2016 e.V.

H A L L E N K R E I S M E I S T E R S C H A F T | Ü 5 0

Marcel Schulze, 16.01.2017

H A L L E N K R E I S M E I S T E R S C H A F T | Ü 5 0

Am Sonntag dem 15.1.2017 nahm unsere Ü-50 Mannschaft an den Hallenkreismeisterschaften der Ü-50 teil. Im Vorfeld machte man sich keine großen Hoffnungen, da mit Ludwigsfelde, Siethen und Dahlewitz starke Mannschaften vertreten waren. Im ersten Spiel ging es gegen Kablow-Ziegelei. Trotz zahlreicher Chancen und fast nur Spiel auf das Tor von Ziegelei nutzten diese ihre zwei Chancen eiskalt aus und man verlor 0-2. Kein guter Start gegen ein Team bei dem man sich mehr ausgerechnet hat. Im zweiten Spiel ging es gegen Siethen, einem der Favoriten. Wir lagen schnell mit 0-1 hinten und man befürchtete schon schlimmeres aber wir nahmen den Kampf an und plötzlich lief es auch spielerisch und wir gewannen mit 3-1. Jetzt keimte etwas Hoffnung auf , schaffen wir es doch noch ?? Im Entscheidenden Spiel gegen Dahlewitz hätte und ein Unentschieden gereicht um ins Halbfinal vor zu stoßen, am Ende stand ein knapper 2:1 Sieg zu buche und die Überraschung war perfekt. Wir waren im Halbfinal mit Kablow Ziegelei die ebenfalls 6 Punkte hatten aber ein Tor besser auf Platz 1 standen. Im Halbfinal ging es gegen Groß Ziethen. Wir spielten einen guten Fußball ,  Jens Martin und Peter Schulz hatten die die Führung auf dem Fuß aber wie es im Fußball immer so ist, vorne machst Du ihn nicht und da war es passiert. Knapp mit 1-0 musste man sich gegen den späetern Hallenmeister ,  geschlagen geben.

Im Spiel um Platz drei waren wir dann richtig auf Touren und gewannen klar mit 4-1 gegen Kablow Ziegelei. Platz 3 und Bronzemedaille, ein super Erfolg „ Der Alten „

Mit dabei waren: Wolfgang Kertsen ( Torwart), Peter Schulz, Rene Anders, Holger Martin, Jens Martin, Heiko Redlich, Karl Heinz Voß, Martin Müßigbrodt, Claus Müller

Text: Martin Müßigbrodt


Zurück